Podiumsdiskussion Teil 1

Podiumsdiskussion_Teil1_1_600x400.jpg

Bei der Agritechnica 2015 in Hannover hatten die Besucher die Möglichkeit sich in verschiedenen Fachforen zu aktuellen Trends in der Agrarbranche zu informieren. agrajo, das Jobportal Nr. 1 der Agrarbranche, veranstaltete als offizieller Medienpartner des Bereichs Campus & Career eine spannende Podiumsdiskussion mit Personalverantwortlichen der Branche.
Im ersten Teil der Podiumsdiskussion haben sich die Moderatoren bei den Gesprächspartnern nach offenen Stellen für Hochschulabsolventen erkundigt. Angefangen bei den global operierenden Unternehmen Agravis, Claas und CNH Industrial bieten sich derzeit vor allem Möglichkeiten in den Bereichen Vertrieb und Produktmanagement. Aber auch viele hundert Ausbildungsplätze in den Unternehmen stehen jährlich Interessenten zur Verfügung.
Bei den Maschinenringen mit einer Vielzahl an eigenständigen Standorten in Deutschland bieten sich für ausgebildete Landwirtinnen und Landwirte als auch für Studienabsolventen im Agrarbereich vielfältigste Möglichkeiten.
Grundtenor der Runde war, das auch in der aktuell vergleichsweise schwächeren wirtschaftlichen Lage der Landtechnik, Auszubildende und Studenten der „Grünen Branche“ nicht am Markt vorbeistudieren und ganz im Gegenteil, heute wie in der Zukunft gebraucht und gefragt sein werden.

Weitere Artikel zu dem Thema