Fachhochschule oder Universität?

Entscheidungshilfe: Fachhochschule oder Universität

Entweder wirst Du bald das Ende Deiner Schulzeit erreichen oder Du hast bereits eine Lehre erfolgreich abgeschlossen – aber was jetzt? Jetzt muss eine Entscheidung her. Studieren oder Ausbildung? Nach einer Lehre hättest Du wieder die Wahl: Jetzt noch studieren oder doch lieber den Meister machen? Diese Entscheidungen betreffen Deine Zukunft und die kann Dir auch niemand abnehmen. Daher wäge die Möglichkeiten gut ab und überlege Dir, was Du gern tun möchtest und was wirklich zu Dir passt.

Wenn Du für Dich entschlossen hast, den Weg des Studiums einzuschlagen, dann wirst Du Dich erneut entscheiden müssen: Fachhochschule oder Universität? Die Hofheld-Bloggerin Janne stand vor der gleichen Entscheidung und möchte Dir eine paar Hilfestellungen geben. Die Entscheidung triffst allerdings Du, daher musst Du letztendlich selbst herausfinden, was für Dich das Richtige ist!

Jannes Vergleich – Fachhochschule oder Universität?

Fachhochschule

  • Weniger Studenten insgesamt
  • Kleinere Hörsäle mit weniger Studenten pro Semester
  • Eher schulisch ausgelegt

  • Selbstdisziplin
  • Familiärer
  • Persönlicher
  • Anwendungsorientiertes Studium

Universität

  • Viele Studenten insgesamt
  • Durchaus sehr große Hörsäle
  • Das „richtige Studentenleben“
  • Selbstorientierung und Selbststudium
  • „Anonymität“ – eine/r von Vielen
  • Vorlesungen mit anderen Studienfächern zusammen
  • Theorie und Wissenschaft im Vordergrund

Finde heraus, wo Deine Interessen liegen, denn darauf kommt es an! Bist Du eher der Karriere-Typ, der eine wissenschaftliche Karriere anstrebt, dann könnte eine Universität besser zu Dir passen. Oder aber bist Du eher der Praxistyp, der vielleicht nach dem Studium sogar einen Betrieb übernehmen möchte, dann wird Dir vermutlich die oft mehr praxisorientierte Fachhochschule mehr zusagen.

Aber wie gesagt, Du musst die Entscheidung treffen. Wir hoffen, die Entscheidungstipps von Hofheld-Bloggerin Janne, konnte Dir auf dem Weg, für Dich das Richtige zu finden, etwas weiterhelfen. Letztendlich ist nichts in Stein gemeißelt und Du kannst Dich im Laufe Deines Studiums immer noch umentscheiden.

Schau Dir hier weitere Beitrage von Janne Richling auf hofheld.de an.

Weitere Artikel zu dem Thema