Hanfgeflüster: nachhaltige CBD Produkte aus Berlin

Das junge Startup Hanfgeflüster aus Berlin vertreibt online CBD Produkte wie CBD Öl, Badekugeln und Gesichtspflege mit CBD. Doch wie kommt man auf die Idee und entwickelt diese Produkte?

Wir haben Moritz Fendt, einem der beiden Mitgründer von Hanfgeflüster, einige Fragen über die Unternehmensgründung, Zielgruppe und die Produkte gestellt. Erfahre mehr über die bekannte Marke!

Bitte stellt doch euer Unternehmen Hanfgeflüster kurz vor.

Hanfgeflüster ist die bekannteste Marke für CBD Produkte im deutschsprachigen Raum. 2019 haben wir, Niklas und Moritz, das Startup gegründet, um die positiven Eigenschaften des natürlichen Wirkstoffs einem breiten Publikum zugänglich zu machen. In Zusammenarbeit mit EntwicklerInnen, Bio-MedizinerInnen und erfahrenen Zulieferern arbeiten wir daran, mit unseren TÜV geprüften CBD Produkten (CBD Öl, CBD Badekugeln und Gesichtspflege mit CBD) die höchsten Qualitätsstandards zu liefern und dabei die Belastungen für den Planeten so gering wie möglich zu halten.

Wir möchten möglichst viele Menschen von uns und unseren vielseitigen Produkten überzeugen und ihnen dabei helfen, ihre Lebensqualität zu verbessern. Wir konzentrieren uns darauf Probleme wie Schmerz, Schlafprobleme und Stress auf natürliche Weise anzugehen.

Wie viele Mitarbeiter arbeiten mittlerweile für Hanfgeflüster?

Aktuell haben wir für den deutschsprachigen Markt und in unseren Expansionsteams Frankreich und Italien insgesamt 43 Mitarbeiter bei uns beschäftigt.

Was ist eure Zielgruppe?

Bisher fallen besonders junge Erwachsene in unsere Zielgruppe, da wir diese über unsere Kanäle am besten erreichen. Unser Ziel ist es zukünftig aber auch mehr offline stattzufinden, um eine größere Altersgruppe ansprechen zu können.

Wir möchten CBD einer breiteren Masse zugänglich machen, da wir davon überzeugt sind, dass wirklich jeder von den vielseitigen Anwendungsgebieten profitieren kann. Generell sprechen unsere Produkte Leute an, die das Beste aus sich herausholen und sich um ihr Wohlbefinden kümmern möchten.

Wo produziert ihr und woher bezieht ihr die Rohstoffe?

Unsere Produkte werden ganz lokal in Berlin produziert. Der Hanf, den wir für unsere Öle verwenden, wird überwiegend in Litauen und Polen legal und nach den höchsten Standards angebaut. Unser MCT Trägeröl, welches aus Bio-Kokosnussöl fraktioniert wird, kommt aus Bremen.

Hanfgeflüster: nachhaltige CBD-Produkte aus Berlin
Die verschiedenen CBD Öle von Hanfgeflüster können einzeln oder im Set gekauft werden. © Hanfgeflüster GmbH

Worin unterscheidet sich eure Marke von anderen Wettbewerbern?

Hanfgeflüster bietet nicht nur die qualitativ hochwertigsten Produkte an, sondern ist auch die stärkste Marke in dem Bereich. Auf Grund unserer großen Reichweite in den sozialen Medien haben wir die Möglichkeit, über das immer noch mit Vorurteilen belastete Thema aufzuklären und die Hanfpflanze von einer anderen Seite zu beleuchten. So können die unterschiedlichsten Erfahrungsberichte und Erfolgsgeschichten in Zusammenhang mit CBD in die Welt getragen werden und andere Menschen dazu inspirieren, sich mit dem Thema näher zu beschäftigen.

Gleichzeitig steht bei uns der Nachhaltigkeitsgedanke an erster Stelle, was uns von unseren Wettbewerbern abhebt. Uns liegt das Wohlergehen unseres Planeten gleichermaßen am Herzen wie das unserer KundInnen. Daher versuchen wir unseren ökologischen Fußabdruck so gering wie möglich zu halten, indem wir zum Beispiel zu 90% recycelte Produktverpackungen verwenden und 10% unserer Gewinne an nachhaltige Projekte in Europa spenden. Außerdem wird für jedes verkaufte Produkt ein Baum gepflanzt.

Habt ihr noch einen Tipp für (junge) Leute mit guten Ideen?

Der wichtigste Tipp, der uns selbst gegeben wurde, ist, idealerweise so viele Sachen wie möglich zu machen, die einem selbst am meisten Spaß machen. Man verbringt die meiste Zeit mit seinem Startup, da ist es wichtig, dass man sich mit Dingen und Themen umgibt, die einen erfüllen und für die man eine Leidenschaft hat. Dazu gehört auch, dass man sich ein Team aus Leuten aufbaut, mit denen man auch neben der Arbeit gerne Zeit verbringt. Das steigert die eigene Motivation, aber auch die des Teams.


Wir danken Moritz Fendt, dem Mitgründer von Hanfgeflüster, für das spannende Interview und die Beantwortung unserer Fragen. Du hast Lust, mehr über Hanfgeflüster zu erfahren? Dann schau auf der Website, Instagram, Facebook oder Youtube vorbei!

Auf agrajo.com findest du weitere spannende Interviews mit Firmengründern und Start-Ups sowie zu nachhaltigen Produkten:

Hast du Lust deine Leidenschaft in der grünen Branche einzubringen? Dann schau in unserem agrajo-Stellenmarkt vorbei und finde deinen neuen Traumjob!