Suche nach dem

traumjob

Hier geht's zum Stellenmarkt

Technische Universität Graz und Universität Graz

Im Süden Österreichs schmiegt sich Graz, die Landeshauptstadt der Steiermark und die zweitgrößte Stadt Österreichs, in die bewaldete Landschaft. In Graz wohnen rund 280.000 Menschen, davon sind circa 60.000 Studenten. Das UNESCO-prämierte Städtchen hat viel zu bieten, wie zum Beispiel die historische Altstadt und zahlreiche Schloss- und Burgruinen. Trotz des kontinentalen Klimas sorgen viele sonnige Tage und Grünflächen für mediterranen Flair.
Bild vergrößern © TU Graz
Die Anfänge der TU Graz reichen bis 1811 zurück, als am damaligen Joanneum die grundlegenden Naturwissenschaften Physik, Chemie, Botanik und Technologie gelehrt wurden. Heute studieren über 15.000 Menschen an der Universität. Es werden 18 Bachelor- und 33 Masterstudiengänge (teilweise englischsprachig) quer durch alle technisch-naturwissenschaftlichen Disziplinen angeboten. Programme wie zum Beispiel Erasmus+ und OverSEAs bewirken einen regen internationalen Austausch, was das Klima der Universität prägt. Der Master Pflanzenwissenschaften wird im Verbund mit der Karl-Franzens-Universität Graz angeboten.
 
 
Bild vergrößern © Prof. Dr. Macheroux
Prof. Dr. Peter Macheroux ist Studiendekan für molekulare und technische Biowissenschaften sowie für Pflanzenwissenschaften an der TU Graz. Im Interview erläutert er die Besonderheiten des Studienganges Pflanzenwissenschaften.

 
 
Herr Prof. Macheroux, was ist das Besondere am Master Pflanzenwissenschaften?
Das Besondere am Master Pflanzenwissenschaften ist, dass dieses Masterprogramm gemeinsam von der Universität Graz und der Technischen Universität Graz als überuniversitäres Naturwissenschaften Masterstudium Graz erfolgreich durchgeführt wird. Dadurch ist es auch möglich, einen breiteren Bereich abzudecken, von der angewandten/ biotechnologischen Forschung, der Evolutionsforschung und Systematik bis hin zur molekularen Pflanzenphysiologie.
 
Wie viele Studenten sind derzeit in dem Master eingeschrieben? Haben Sie viele Studenten mit landwirtschaftlichem Hintergrund?
Derzeit sind insgesamt 60 Studierende eingeschrieben.
Die meisten unserer Studierenden haben keinen landwirtschaftlichen Hintergrund. Dies hat vor allem damit zu tun, dass die Aufnahme zu diesem Studium über den Bachelor Biologie und Molekularbiologie erfolgt und viele Studierende damit mit einem Grundlagen-orientierten Studium den Master Pflanzenwissenschaften studieren. Wir nehmen allerdings auch "externe" Studenten in den Master auf, die sehr wohl über einen stärker anwendungsorientierten Hintergrund verfügen. 
 
Wie viel Wert wird auf Praxiserfahrung gelegt?
Es wird kein zu großer Wert auf Praxiserfahrung gelegt, jedenfalls nicht im Sinne von Industrie oder Landwirtschaft. Sehr wohl aber im Sinne von Laborpraxis!
 
In welchen Bereichen arbeiten die AbsolventInnen später?
Die AbsolventInnen arbeiten in Pharmafirmen, angewandten Versuchsanstalten, in der Saatzucht und in näheren Umgebung in landwirtschaftlichen Betrieben, insbesondere in den Betriebsausrichtungen Kürbiskernöl, Wein und Obst.  Darüber hinaus setzen auch viele ihre akademische Ausbildung als Doktorierende in in- und ausländischen Universitäten fort.
 
Wie wohl fühlen sich die Studierenden in Graz?
In Graz kommen 50.000 Studenten auf 280.000 Gesamteinwohner. Unsere Studierenden genießen Graz als Universitätsstadt sehr. Wir bekommen sehr viele positive Rückmeldungen und beobachten auch, dass die Studierenden nach Beendigung ihrer Studien in Graz bleiben und dies auch wollen, da Graz eine gute Größe hat und einen hohen Freizeitwert bietet: das Verhältnis zwischen sportlichen, kulturellen und auch kulinarischen Erlebnissen stimmt genau! Insbesondere die Studierenden der Pflanzenwissenschaften haben ein sehr schönes Umfeld, zum Beispiel ist das Institut für Botanik und Pflanzenwissenschaften eingebettet in den Botanischen Garten. Zusätzlich gibt es im Umland eine vielseitige Landwirtschaft von Wein- und Obstbau bis hin zur Produktion von Kürbiskernöl, dem grünen Gold der Steiermark.
 
 
 
Studium
 
Der interdisziplinäre Master of Science Pflanzenwissenschaften bietet einen Einblick in das Thema Pflanzen und lehrt den verantwortungsvollen Umgang mit dieser Ressource. Im Lehrplan des versemestrigen Masters werden drei Vertiefungsschwerpunkte angeboten: Biodiversität und Lebensraum, Physiologie und Zellbiologie und biotische Interaktion. Die erworbenen theoretischen Kenntnisse werden durch praktische Methoden wie beispielsweise Feldforschung, Elektronenmikroskopie und das Nutzen geographischer Informationssysteme vertieft.
Der Botanische Garten Graz stellt Versuchsgewächshäuser sowie umfassende Pflanzensammlungen für die Praxis der Studenten zur Verfügung. Die Absolventen arbeiten oft in Forschung und Lehre, Ebenfalls bieten die Berufsfelder Biomedizin, die Agrarbranche und der Wissenschaftsjournalismus Tätigkeiten für die graduierten StudentInnen an.
 
Leben und Wohnen in Graz
 
Bild vergrößern © pixabay.com
Graz ist die Hauptstadt des Bundeslandes Steiermark und nach Wien und Linz die größte Metropolregion und der am stärksten wachsende Ballungsraum Österreichs. Seit jeher locken Sehenswürdigkeiten wie der Grazer Uhrturm, der Dom und das Mausoleum zahlreiche Touristen und Besucher in die Metropole. Überdies hinaus zählt die gesamte Altstadt zum UNESCO Weltkulturerbe und war im Jahr 2003 Weltkulturhauptstadt.
Neben dem großzügigem Freizeitangebot der Stadt bietet die TU Graz einen Kulturpass, Universitätssport, Mitwirkung im Orchester und viele weitere Möglichkeiten an, um die Zeit abseits des Lernens zu nutzen.
Für Wohnungssuchende bieten die Grazer Universitäten eine eigene Online-Plattform. Egal ob WG-Zimmer oder Appartement, hier wird man fündig: https://htu.tugraz.at/services/campusboard
 
Kontakt
 
Studiendekan Univ.-Prof. Dr. Peter Macheroux
Tel.: +43 316 872-6450
Email: peter.macheroux@tugraz.at
 
Oder an der Universität Graz:
Studiendekanin Prof. Dr. Maria Müller
Tel: +43 316 380-5641
Email: maria.mueller@uni-graz.at

Aktuelle Stellenangebote

Junior-Produktmanager (m/w)

Xaver Scheule GmbH/LEXA Tierernährung

Kirchheim

verschiedene Einsatzorte

verschiedene Einsatzgebiete

Teamleiter/in Qualitätsprogramme

LQB GmbH - Landwirtschaftliche Qualitätssicherung Bayern GmbH

Vierkirchen

Vierkirchen

Forst-Ingenieur/in im Außendienst

F. O. Lürssen Baumschulen GmbH & Co. KG

Dienstsitz Bad Ems, Vertriebsgebiet Rheinland-Pfalz,

Zeven

Marktoberdorf

Westliches / Südliches Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen,

ist ein Produkt von:

Starke Unternehmen suchen bei uns nach Personal
Deutscher Landwirtschaftsverlag
John Deere GmbH & Co. KG
AGCO GmbH
Deutscher Landwirtschaftsverlag GmbH
HL HAMBURGER LEISTUNGSFUTTER GmbH
Alltech (Deutschland) GmbH
Big Dutchman
CLAAS KGaA mbH
Dehner Agrar GmbH & Co. KG
Dow AgroSciences
HORSCH Maschinen GmbH
Maschinenfabrik Bernard Krone GmbH & Co. KG
Lemken GmbH & Co. KG
Same Deutz-Fahr Deutschland GmbH
Schaumann GmbH
CNH Industrial
Timac Agro Deutschland GmbH
BayWa AG
KWS
ARGE-NORD
Syngenta AG
Fricke Holding GmbH
Lidl Stiftung & Co. KG
NVG-bovex GmbH
Wintersteiger AG
Bayer CropScience Deutschland GmbH
Chemische Fabrik Budenheim KG
Norddeutsche Pflanzenzucht Hans-Georg Lembke KG
ZEPPELIN GmbH
Schippers GmbH
PÖTTINGER Landtechnik GmbH
Vogel & Noot
FELLA-Werke GmbH
MASTERRIND GmbH
Lely Deutschland GmbH
DeLaval GmbH
IMCD Deutschland GmbH & Co. KG
Agromais GmbH
Deutsche Saatveredelung AG
AGRAVIS Raiffeisen AG
Kramp GmbH
Ingenieurbüro INGUS
Fliegl Agrartechnik GmbH
Bayerischer Bauernverband
Sano - Moderne Tierernährung GmbH
Vereinigte Hagelversicherung VVaG
Beiselen GmbH
Dr. Schaette GmbH
Nordzucker AG
ForFarmers Langförden GmbH
MASCHIO DEUTSCHLAND GmbH
Kuchler - Service
Landwirtschaftskammer Niedersachsen
Pfeifer & Langen GmbH & Co. KG
Kleffmann GmbH
BEWITAL agri GmbH & Co. KG
Höveler Spezialfutterwerke GmbH & Co. KG
FarmFacts GmbH & Co. KG
German Genetic / SZV
JJ. Dabekausen B.V.
Spiess-Urania Chemicals GmbH
Schauer Agrotronic GmbH
Hexamin Spezialfutter GmbH
KRAMER-WERKE GMBH
Intersnack Knabber-Gebäck-GmbH & Co. KG
Alta Deutschland GmbH
Bepco Deutschland GmbH
Lebosol Dünger GmbH
Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit
Agrar Dienst Uelzen GmbH
Kuratorium für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft e.V.
SAATEN-UNION GmbH
Hufgard GmbH
Horstkötter GmbH & Co.KG
Sloten GmbH
L. Stroetmann Saat GmbH & Co. KG
Münchener und Magdeburger Agrarversicherung AG
Marel Food Systems GmbH & Co. KG
Delacon Biotechnik GmbH
AGROLAB GmbH
Merlo Deutschland GmbH
Versicherungskammer Bayern
Harald Bruhns GmbH
IAK AGRAR CONSULTING GmbH
H. Bröring GmbH & Co. KG
HOLMER Maschinenbau GmbH
Franz Willenbrink Wwe. GmbH & Co. KG
Bergophor Futtermittelfabrik Dr. Berger GmbH & Co. KG
Bioland e.V.
Dr. Eckel GmbH
Rothkötter Mischfutterwerk GmbH
CUXIN DCM
RETERRA Service GmbH
I.G. Pflanzenzucht GmbH
Fritzmeier Umwelttechnik GmbH & Co. KG
RAUCH Landmaschinenfabrik GmbH
STAPLER-RENT 2000 GmbH
LANXESS Deutschland GmbH
Albert Kerbl GmbH
LU Lohnunternehmer Service GmbH
Zott SE & Co. KG
trecker-com
Benedikt Ley GmbH
Mayer Maschinenbaugesellschaft mbH
AlzChem AG
Adolf Wuerth GmbH & Co. KG
Agri Con GmbH
HOLMER Maschinenbau GmbH
LINDHORST Gruppe
APV
Maschinenring
Cargill Deutschland GmbH
Agrarhandel Erhardt GmbH
Döhler GmbH
Bacardi GmbH
Bionorica SE
Börde Agrarhandel Langeneicke GmbH
Dr. Oetker Nahrungsmittel KG
Evenord eG
BASF SE
Martin Bauer GmbH & Co. KG
Popp Feinkost GmbH
HiPP GmbH & Co. Vertrieb KG
dennree GmbH
Radeberger Gruppe KG
Deutsche See GmbH
Rübezahl Schokoladen GmbH
Girrbach Süßwarendekor GmbH
Garten-Center Kremer GmbH
BIONADE GmbH
Meggle
Limagrain GmbH
FarmSaat AG
Gillig+Keller GmbH
Rudolf Ölz Meisterbäcker GmbH & Co KG
YARA GmbH & Co. KG
agaSAAT GmbH
Energiequelle GmbH
Maschinenfabrik Meyer-Lohne GmbH
Privatbrauerei Erdinger Weißbräu
Bahlsen GmbH & Co. KG
ADF Milking Deutschland GmbH
foodwatch e. V.
HELM-Software
Bonduelle Deutschland GmbH
RAPS GmbH & Co. KG
Käserei Champignon
EDER GmbH
RWZ
Fuchs Gewürze GmbH
Buchheister Technik GmbH
Schmack Biogas GmbH
ATR Landhandel GmbH & Co. KG
AMAZONEN-WERKE H. Dreyer GmbH & Co. KG
R.A.G.T. Saaten Deutschland GmbH
Kerner Maschinenbau GmbH
Stockmeier Food GmbH & Co. KG
EWM Euro Werbe- und Marketing GmbH
Savencia Fromage & Dairy Deutschland GmbH
HARTING KGaA
Milchkontrollverband Elbe-Weser e.V.
Saatzucht Josef Breun GmbH & Co. KG
Bell Deutschland GmbH & Co. KG
WERDER Feinkost GmbH
Bejo Samen GmbH
RAU | FOOD RECRUITMENT GmbH
Lallemand Animal Nutrition
Arla Foods Deutschland GmbH
ECOVIS BayLa Union Steuerberatungsgesellschaft GmbH
Erber Group
Raiffeisen-Genossenschaften
Grimme Landmaschinenfabrik GmbH & Co. KG
EDEKA
Brezelbäckerei Ditsch GmbH
Paulaner Brauerei GmbH & Co. KG
Kaufland Omnichannel International GmbH & Co. KG
Granoplant AG
Hügli Nahrungsmittel GmbH
Danone GmbH
Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG
TAGWERK e.G
Ehrmann AG
KUHN MASCHINEN-VERTRIEB GMBH
Pulte GmbH & Co. KG
BNH Landtechnik
Milchprüfring Bayern e.V.
QAL GmbH
LEXA
Frischpack GmbH
Interquell GmbH
Bergader Privatkäserei GmbH
denn's Biomarkt GmbH
Hans Sauter GmbH
Schaffelhuber München
Dorn Landtechnik
Milchwerke Oberfranken West eG
Neuburger Milchwerke GmbH & Co. KG
Hermann Schräder
Kaesler Nutrition GmbH
FeedValid B.V.
ERO-Gerätebau GmbH
BIOMIN Deutschland GmbH
EURALIS Saaten GmbH
GEA Group
BMI - Bayrische Milchindustrie eG
Ceravis AG
LfL - Bayrische Landesanstalt für Landwirtschaft
Schröder Landmaschinen KG