Agrajo
Search

Baumkontrolleur*in

companyStadt ERLANGEN
locationErlangen, Deutschland
VeröffentlichtVeröffentlicht: 16.5.2024
Wir suchen für unseren Betrieb für Stadtgrün, Abfallwirtschaft und Straßenreinigung unbefristet zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n
Baumkontrolleur*in

Ihre Vorteile:
Sicherer Arbeitsplatz mit fester Bezahlung in EG 7 TVöD (bzw. bei Nichtvorliegen der Weiterbildung zur*zum European Tree Worker, European Tree Technician oder FLL-zertifizierten Baumkontrolleur*in in EG 6 TVöD), 30 Tage Urlaub, Weihnachtsgeld, Prämien, zusätzlich freie Tage mit Arbeitsentgelt
Standortsicherheit in zentraler Lage, VGN-Firmenabo und Zuschuss zum ÖPNV
Geregelte Arbeitszeiten und Arbeitszeitausgleich bei Mehrarbeit
Sehr gut strukturierter Arbeitsplatz mit fester Aufgabenverteilung und hochwertiger Arbeitskleidung sowie Ausstattung
Aufstiegsmöglichkeiten und steigendes Gehalt mit zunehmenden Dienstjahren sowie Fitness- und Gesundheitskurse

Ihre Aufgaben:
Periodische Überprüfung der Verkehrssicherheit, Entwicklungsperspektiven und Vitalität eines Baumes
Durchführung von Hubsteigerkontrollen zur Überprüfung von Spechthöhlen, Fäulen, Kronensicherungen und Krankheiten
Bedienen von Endoskopkameras und Resistographen
Bearbeitung von Anfragen und Beschwerden von Bürger*innen, Betreuung von Firmen und Gutachter*innen sowie Durchführen von Ortsterminen mit anderen Ämtern
Unterstützung bei Vergabeverfahren

Ihr Profil:
Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Gärtner*in Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau, Forstwirt*in oder eine vergleichbare Ausbildung (bitte Nachweis beilegen)
Führerschein der Klasse B (bitte Nachweis beilegen)
Von Vorteil ist eine abgeschlossene Weiterbildung zur*zum FLL-zertifizierten Baumkontrolleur*in, European Tree Worker, European Tree Technician sowie die Teilnahme an RSA-Schulungen (bitte Nachweis beilegen)
Bereitschaft, die Arbeitszeit bei Bedarf auch außerhalb der üblichen Geschäftszeiten einzubringen

Bewerbungsfrist: 06.06.2024
Wo: www.interamt.de oder per E-Mail an personalamt@stadt.erlangen.de
Stellen-ID: 1136747
Weitere Infos: www.erlangen.de/karriere
Kontakt: Herr Rendl, Tel. 09131 86-2085

Wir sehen Vielfalt als Bereicherung und setzen uns für Chancen­gleichheit ein. Grundsätzlich sind alle Stellen teilzeitfähig. Menschen mit Schwer­behinderung werden bei gleicher Eignung vorrangig berück­sichtigt.

Wir suchen für unseren Betrieb für Stadtgrün, Abfallwirtschaft und Straßenreinigung unbefristet zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n
Baumkontrolleur*in

Ihre Aufgaben:
Periodische Überprüfung der Verkehrssicherheit, Entwicklungsperspektiven und Vitalität eines Baumes
Durchführung von Hubsteigerkontrollen zur Überprüfung von Spechthöhlen, Fäulen, Kronensicherungen und Krankheiten
Bedienen von Endoskopkameras und Resistographen
Bearbeitung von Anfragen und Beschwerden von Bürger*innen, Betreuung von Firmen und Gutachter*innen sowie Durchführen von Ortsterminen mit anderen Ämtern
Unterstützung bei Vergabeverfahren

Ihr Profil:
Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Gärtner*in Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau, Forstwirt*in oder eine vergleichbare Ausbildung (bitte Nachweis beilegen)
Führerschein der Klasse B (bitte Nachweis beilegen)
Von Vorteil ist eine abgeschlossene Weiterbildung zur*zum FLL-zertifizierten Baumkontrolleur*in, European Tree Worker, European Tree Technician sowie die Teilnahme an RSA-Schulungen (bitte Nachweis beilegen)
Bereitschaft, die Arbeitszeit bei Bedarf auch außerhalb der üblichen Geschäftszeiten einzubringen

Ihre Vorteile:
Sicherer Arbeitsplatz mit fester Bezahlung in EG 7 TVöD (bzw. bei Nichtvorliegen der Weiterbildung zur*zum European Tree Worker, European Tree Technician oder FLL-zertifizierten Baumkontrolleur*in in EG 6 TVöD), 30 Tage Urlaub, Weihnachtsgeld, Prämien, zusätzlich freie Tage mit Arbeitsentgelt
Standortsicherheit in zentraler Lage, VGN-Firmenabo und Zuschuss zum ÖPNV
Geregelte Arbeitszeiten und Arbeitszeitausgleich bei Mehrarbeit
Sehr gut strukturierter Arbeitsplatz mit fester Aufgabenverteilung und hochwertiger Arbeitskleidung sowie Ausstattung
Aufstiegsmöglichkeiten und steigendes Gehalt mit zunehmenden Dienstjahren sowie Fitness- und Gesundheitskurse

Ihr Kontakt:
Bewerbungsfrist: 06.06.2024
Wo: www.interamt.de oder per E-Mail an personalamt@stadt.erlangen.de
Stellen-ID: 1136747
Weitere Infos: www.erlangen.de/karriere
Kontakt: Herr Rendl, Tel. 09131 86-2085
Wir sehen Vielfalt als Bereicherung und setzen uns für Chancen­gleichheit ein. Grundsätzlich sind alle Stellen teilzeitfähig. Menschen mit Schwer­behinderung werden bei gleicher Eignung vorrangig berück­sichtigt.
Für mich. Für uns. Für Erlangen.