Agrajo
Search
Gemeindeförster/in (m/w/d)

Gemeindeförster/in (m/w/d)

location53949 Dahlem, Deutschland
VeröffentlichtVeröffentlicht: 2.9.2022
Forstwirtschaft
Vollzeit
 2 - 3 Jahre Berufserfahrung

Die Gemeinde Dahlem (Kreis Euskirchen, 4.300 Einwohner) sucht für den kommunalen Forstbetrieb zum 

01.10.2023

eine/n Gemeindeförster/in (m/w/d) in Vollzeit

als Nachfolge für den langjährigen Gemeindeförster, der 2024 in den Ruhestand geht.

Die Gemeinde bewirtschaftet rund 2.800 ha PEFC-zertifiziertes, arrondiertes Waldeigentum mit Nadelholz (70 %) und Laubholz (30 %). Der Jahreseinschlag liegt bei rund 19.000 fm und wird ausschließlich mit Unternehmern abgewickelt. Der Holzverkauf erfolgt eigenständig.

Die Belange des Naturschutzes sind wichtiger Bestandteil des wirtschaftlichen Handelns. Sieben Eigenjagdbezirke auf den kommunalen Waldflächen sind langfristig verpachtet.

Mit der technischen Betriebsleitung ist seit vielen Jahren der Landesbetrieb Wald und Holz NRW, Regionalforstamt Hocheifel – Zülpicher Börde beauftragt.

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit bei der Aufstellung des jährlichen Forstwirtschaftsplans in Abstimmung mit der Betriebsleitung.
  • Eigenständige fachgerechte Waldbewirtschaftung nach dem Forstwirtschaftsplan und dem Forsteinrichtungswerk.
  • Planung, Auftragsvergabe, Organisation und Kontrolle von Unternehmereinsätzen.
  • Vollständige Abwicklung des Holzverkaufs für den Jahreseinschlag.
  • Verantwortung der Verkehrssicherungspflichten im Gemeindewald.
  • Ansprechpartner für alle Partner des Forstbetriebs, für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung, für die Politik, für die Bürgerinnen und Bürger.
  • Abwicklung sämtlicher Jagdpachtangelegenheiten.
  • Aktive Mitgestaltung bei den zukünftigen Herausforderungen und Entwicklungen für das Ökosystem Wald und die Waldbesitzer aus ökologischer und ökonomischer Sicht: Klimaveränderung und –anpassung, Kalamitäten, Freizeitnutzung, Windkraft, Jagd usw.
  • Mitarbeit im Arbeitsschutz in der Gemeindeverwaltung.

Ihr Profil: 

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich der Forstwirtschaft/-wissenschaft. - Berufserfahrung in einer vergleichbar umfassenden Aufgabe mit guten forstwirtschaftlichen und waldbaulichen Kenntnissen.
  • Sicherer Umgang mit den gängigen forstlichen IT-Anwendungsprogrammen.
  • Eigeninitiative und Selbständigkeit, hohe Kommunikationsbereitschaft, loyales Teamverständnis.
  • Unternehmerisches Denken und organisatorisches Geschick.
  • Einsatzfreude mit gelegentlichen Verpflichtungen außerhalb der üblichen Arbeitszeiten.
  • Führerschein Klasse B zur Nutzung des Dienstfahrzeuges.

Unser Angebot: 

  • Eine wichtige und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum.
  • Unbefristete Anstellung im Beamtenverhältnis bis Besoldungsgruppe A 12 nach LBesG NRW oder im Angestelltenverhältnis bis Entgeltgruppe 12 TVöD VKA mit allen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes.
  • Zielgerichtete Zusammenarbeit in einem jungen, motivierten und modern ausgerichteten Team der Gemeindeverwaltung.
  • Eine mehrmonatige Einarbeitung durch den bisherigen Gemeindeförster ist vorgesehen.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 15. Oktober 2022 ausschließlich per E-Mail in einer PDF-Datei an: personalstelle@dahlem.de.

Bei Rückfragen können Sie gerne Bürgermeister Jan Lembach kontaktieren, Tel.: 02447/95550.

Wichtige Hinweise: Die Gemeinde Dahlem fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter/innen (m/w/d). Wir begrüßen alle Bewerbungen, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion oder Weltanschauung. Schwerbehinderte Bewerber/innen (m/w/d) werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls besonders berücksichtigt.

Bewerbungskosten und Kosten der Reise zu einem Vorstellungstermin werden nicht erstattet.

Mit dem Absenden der Bewerbung wird verbindlich erklärt, dass die „Datenschutzrichtlinien für Bewerbungsverfahren der Gemeinde Dahlem“ gelesen und akzeptiert werden. https://dahlem.de/datenschutz/datenschutzrichtlinien_bewerbungsverfahre…

 

Fachbereich

  • Forstwirtschaft / Arboristik

Art des Abschlusses

  • Bachelor
  • Master

Berufserfahrung

  •  2 - 3 Jahre Berufserfahrung

Required languages

  • Deutsch

Fähigkeiten

  • Forstwirtschaftliche Kenntnisse
  • Führerschein
  • PKW (B)