Agrajo
Search

Geschäftsführer/in (m/w/d) des Arbeitskreises I Köln-Aachener Bucht

companyLandwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen
locationKöln, Deutschland
VeröffentlichtVeröffentlicht: 9.8.2022
Projektmanagement

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Zu Ihren Aufgaben gehört die Betreuung des Arbeitskreises Köln-Aachener Bucht mit intensiver ökonomischer Beratung auch zu komplexen betriebswirtschaftlichen Fragestellungen mit dem Ziel einer kontinuierlichen strategischen Unternehmensentwicklung
  • Sie sind zuständig für die einzelbetriebliche Unternehmensberatung, die Gesamtunternehmensanalyse sowie die darauf aufbauende Erstellung von Entwicklungsstrategien
  • Sie erarbeiten Finanzierungskonzepte
  • Zu Ihren Aufgaben gehören Veröffentlichungen, Vorträge und Sie erstellen Informationsangebote mit dem Schwerpunkt Betriebswirtschaft und Vermarktung
  • Was Sie mitbringen:

  • Universitäts- oder Fachhochschulabschluss der Agrarwissenschaften (Bachelor oder Diplom) oder anderer, den Aufgabenschwerpunkten entsprechender Fachrichtung zum Zeitpunkt der Einstellung
  • Herausgehobene betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Kenntnisse im Einsatz der gängigen Softwareinstrumente zur Unternehmensanalyse
  • Hohe Kompetenz in der Beratungsmethodik
  • Mehrjährige Berufserfahrung wünschenswert
  • Kommunikationsfähigkeit und Kontaktfreude, ausgeprägte Dienstleistungsorientierung und Teamfähigkeit
  • Handlungssicher in Wort und Schrift
  • Sehr gutes Organisationstalent, effiziente und zielgerichtete Arbeitsweise
  • Wir bieten Ihnen:

    flexible Arbeitszeiten
    30 Tage Urlaub
    E-Learning

    umfassende Fort- und Weiterbildungen
    Betriebliches Gesundheitsmanagement

  • Es handelt sich um eine zunächst für zwei Jahre befristete Stelle mit der Perspektive einer unbefristeten Weiterbeschäftigung.
  • Die Stelle ist mit der Entgeltgruppe 12 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzung dotiert. Sofern eine mehrjährige praktische Berufserfahrung noch nicht vorliegt, erfolgt zunächst eine Eingruppierung in Entgeltgruppe 11 TV-L.
  • Die Stelle ist grundsätzlich teilbar und daher auch für Teilzeitkräfte geeignet. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden Frauen bei gleicher Qualifikation nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sind erwünscht.