Agrajo
Search
Referent (m/w/d) Tiergesundheit  und Nachhaltigkeit in der Nutztierhaltung

Referent (m/w/d) Tiergesundheit und Nachhaltigkeit in der Nutztierhaltung

locationMünchen, Deutschland
VeröffentlichtVeröffentlicht: 21.1.2023
Landwirtschaft / Natur / Umwelt
Vollzeit
 2 - 3 Jahre Berufserfahrung

Ihnen liegt die Zukunft der Landwirtschaft in Bayern am Herzen? Sie arbeiten gerne mit Menschen, wollen mit Ihrem Wissen bäuerliche Unternehmerfamilien unterstützen?

Die aktuellen Themen rund um die Tiergesundheit sowie die Aspekte Nachhaltigkeit und Klimaschutz in der Nutztierhaltung interessieren Sie genauso wie Fragen und die Perspektive der Haltung von Mastrindern sowie kleinen Wiederkäuern in Bayern. Wenn es Sie reizt, die Anliegen der Tierhalter*innen in Bayern gegenüber Politik, Öffentlichkeit und Marktpartnern zu vertreten, dann werden Sie

Referent (m/w/d) Tiergesundheit und Nachhaltigkeit in der Nutztierhaltung

(Standort München, zunächst befristet auf zwei Jahre)

Wir vom Bayerischen Bauernverband engagieren uns für die Interessen von rund 140.000 Landwirt*innen und Grundeigentümer*innen. Seit über 75 Jahren sind wir zudem ein sicherer Arbeitgeber für Menschen, die etwas für die Landwirtschaft in Bayern bewegen möchten.

Ihre Aufgaben:

Sie betreuen die berufsständische Arbeit zu den Themen Tiergesundheit und Nachhaltigkeit in der Nutztierhaltung. Darüber hinaus liegt Ihr Fokus auf der Haltung von Mastrindern und kleinen Wiederkäuern. Zu diesen Themen erarbeiten Sie Positionen, Strategien und Informationen, übernehmen Vorträge, vertreten den Berufsstand in Fachgremien und Expertenrunden, pflegen Kontakte zu Politik, Marktpartnern, Verwaltung und anderen Organisationen und begleiten sowie fördern den Dialog mit Bürger*innen und Verbraucher*innen. Kontakte zu knüpfen und Netzwerke zu pflegen, fällt ihnen dabei leicht.

Immer an Ihrer Seite: ein starkes Team, das Ihnen den Einstieg bei uns einfach macht und mit dem Sie sich zielführend austauschen können.

Das wünschen wir uns von Ihnen: 

  • Abgeschlossenes agrarisches oder agrarnahes Studium
  • Routine mit MS Office
  • Dienstleistungs-, ziel- und teamorientiertes Arbeiten
  • Flüssiger und präziser Schreibstil sowie Redegewandtheit
  • Pädagogisches Geschick

Was Sie von uns erwarten können:

  • Unterstützung in einem kollegialen Team
  • Einen sicheren Arbeitsplatz bei einem öffentlichen Arbeitgeber
  • Sinnhafte Tätigkeit, bei der Sie Ihre eigenen Ideen einbringen können
  • Intensive Einarbeitung
  • Sichere Übernahme bei entsprechender Eignung
  • Bezahlung nach Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L)
  • Weihnachtsgeld und 30 Tage Urlaub
  • Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • Büroräume in verkehrsgünstiger Lage
  • Anteilige Möglichkeit zu mobilem Arbeite

Wir freuen uns ab sofort auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail an Bewerbung0162@BayerischerBauernVerband.de (ein strukturiertes PDF-Dokument, maximal 5 MB) oder schriftlich an

Bayerischer Bauernverband, Isabella Timm-Guri, Max-Joseph-Str. 9, 80333 München
(Telefon 0151 21389696)

Fachbereich

  • Veterinärmedizin
  • Agrarwirtschaft / Agri-Business
  • Agrarwissenschaften

Art des Abschlusses

  • Berufsausbildung

Berufserfahrung

  •  2 - 3 Jahre Berufserfahrung

Fähigkeiten

  • MS Office