Agrajo
Search

Sach­be­ar­bei­ter/in Agrar­för­de­rung (m/w/d)

companyLand­kreis Pots­dam-Mit­tel­mark
locationBrandenburg an der Havel, Deutschland
VeröffentlichtVeröffentlicht: 24.9.2022
Rechnungswesen / Controlling

Hinweis

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Sachbearbeiter/in Agrarförderung (m/w/d) .

Ihr Einsatz mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39,5 Stunden wird im Fachdienst Landwirtschaft in Brandenburg/Havel erfolgen. Die Stelle ist befristet für 2 Jahre zu besetzen und mit der Entgeltgruppe 9b TVöD (VKA) bewertet.

Ihr Aufgabenbereich

  • formelle und materielle Prüfung von Anträgen
  • Prüfung von Förderdaten auf Gültigkeit und Vollständigkeit
  • Entscheidung über die Durchführung anlassbezogener Vor-Ort-Kontrollen sowie Prüfung und Verarbeitung der Kontrollergebnisse
  • Bewertung von Verstößen und Festsetzung von Sanktionshöhen
  • Entscheidung über Bewilligung der Fördermittel und Auflagen treffen
  • Auswertung von Vor-Ort-Kontrollen und Verwaltungskontrollen
  • Entscheidung über die Aufhebung von Bescheiden und Festsetzung von Rückzahlungen
  • Öffentlichkeitsarbeit und Berichtswesen
  • Was wir erwarten

  • ein abgeschlossenes Bachelorstudium der Agrarwissenschaften
  • Bereitschaft zur Aneignung von Verwaltungskenntnissen
  • wünschenswert sind Kenntnisse im europäischen Recht zu Agrarbeihilfen und dem Zuwendungsrecht des Landes Brandenburg im Agrarbereich sowie praktische Erfahrungen in der Landwirtschaft
  • sicheres Auftreten, hohe Belastbarkeit sowie eine sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • ein hohes Maß an Durchsetzungs- und Konfliktfähigkeit
  • Führerschein der Klasse B
  • Was wir bieten

  • einen krisensicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst
  • ein jährliches Bruttoentgelt von ca. 40.273 € bis 45.110 € entsprechend der persönlichen Voraussetzungen
  • 30 Arbeitstage Erholungsurlaub und flexible Arbeitszeitregelungen
  • ein breites Spektrum an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten einschließlich Supervision
  • Leistungsprämien und Leistungszulagen
  • attraktive Zusatzleistungen wie z. B. Vielzahl an Präventions- und Gesundheitsangeboten (Yoga, Rückenschule etc., Gesundheitstag, Betriebssportfest), VBB-Firmenticket, Zeitwertkonto, betriebliche Altersvorsorge, Homeoffice nach Vereinbarung
  • Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf, Kopien vom Bildungsabschluss und von Arbeitszeugnissen inklusive eines aktuellen Führungszeugnisses unter Angabe der Kennziffer 2022-145 bis zum 02. Oktober 2022 schriftlich oder per Mail, vorzugsweise in einer pdf-Datei bis max. 10 MB, an den

    Landkreis Potsdam-Mittelmark

    Fachdienst Personal und Organisation

    Frau G. Beuster

    Niemöllerstr. 1, 14806 Bad Belzig

    Weitere Informationen

  • Stellenangebot (HTML-Seite)
  • Kartenansicht

    Größere Kartenansicht

    Social Leiste

  • 2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen. nicht mit Facebook verbunden
  • 2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Twitter senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen. nicht mit Twitter verbunden
  • 2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Xing senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen. nicht mit Xing verbunden
  • Newsletter abonnieren
  • Andere Stellenangebote im Bereich "Sonstige Bereiche"

  • Lei­ter der Bau­rechts­ab­tei­lung (m/w/d)
  • Sach­be­ar­bei­ter (m/w/d) / Stadt­käm­me­rei - Haus­halts­ab­tei­lung
  • Team­lei­tung Ab­fall­ser­vice­cen­ter (m/w/d) im Amt Was­ser und Ab­fall­wirt­schaft Bes.Grp. A 10/ EG 9c TVöD
  • Fach­dienst­lei­tung im FD Per­so­nal
  • Ar­beits­ver­mitt­lung im Job­cen­ter