Agrajo
Search

Sachbearbeiter (m/w/d) Pflanzenbauberatung Biodiversitätsstärkungsgesetz, Landwirtschaftsamt

companyLandratsamt Rems-Murr-Kreis
locationWaiblingen, Deutschland
VeröffentlichtVeröffentlicht: 5.8.2022

-<br />168/22/41, Sachbearbeiter (m/w/d) Pflanzenbauberatung Biodiversitätsstärkungsgesetz, 100 %, Landwirtschaftsamt (ausgeschrieben am: 04.08.2022)<br />()<br /><br />Wir suchen zum 1. Oktober 2022 bzw. frühestmöglichen Zeitpunkt einen<br /><br />Sachbearbeiter (m/w/d) Pflanzenbauberatung Biodiversitätsstärkungsgesetz, 100 %,<br /><br />für unseren Fachbereich Beratung und Produktionstechnik im Landwirtschaftsamt.<br /><br />Ihre Aufgaben bei uns sind:<br /><br />Beratung und Information im Bereich Pflanzenbau, Pflanzenschutz und ökologischer Landbau im Zusammenhang mit der Umsetzung des Biodiversitätsstärkungsgesetzes<br />Erwachsenenbildung, Aus- und Fortbildung im Pflanzenbau und Pflanzenschutz<br />hoheitliche Aufgaben im Pflanzenschutz<br />pflanzenbauliches Versuchswesen<br /><br />Sie verfügen über:<br /><br />ein abgeschlossenes Studium als Agraringenieur (m/w/d) oder ein vergleichbares agrarwissenschaftliches Studium<br />praxisbezogene Fachkenntnisse im Pflanzenbau sowie Kenntnisse der produktionstechnischen und rechtlichen Grundlagen<br />gute Kenntnisse in der Handhabung mit MS-Standard-Software werden vorausgesetzt<br />Organisationsfähigkeit, Medien- und Methodenkompetenz<br />Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit<br />Teamfähigkeit, Flexibilität sowie Erfahrung im Umgang mit Kritik bzw. Konflikten<br />Kundenorientierung, Kooperationsfähigkeit und ein sicheres Auftreten<br />einen Sachkundenachweis Pflanzenschutz sowie eine gültige Fahrerlaubnis der Klasse B<br /><br />Wir bieten Ihnen:<br /><br />eine zunächst auf 2 Jahre befristete Anstellung im Beschäftigtenverhältnis mit einer Vergütung bis Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD-VKA)<br />attraktive Arbeitsplätze und sehr gute Rahmenbedingungen zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf<br />Möglichkeiten zur persönlichen und beruflichen Weiterbildung<br />flexible Arbeitszeiten<br />ein umfassendes betriebliches Gesundheitsmanagement<br />einen Fahrtkostenzuschuss bei Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel (in Höhe von 50 % im Rahmen des VVS-Firmen-Abos)<br />die im öffentlichen Dienst übliche zusätzliche Altersvorsorge<br /><br />Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte ausschließlich online über unsere Homepage bis zum 28. August 2022. Bewerbungen in Papierform oder per E-Mail können leider nicht berücksichtigt werden.<br /><br />Ihre Fragen beantworten Ihnen gerne:<br /><br />Herr Stuber, Leiter des Landwirtschaftsamtes, Tel.: 07191/895-4212 und<br /><br />Frau Meißner, Leiterin Fachbereich Beratung und Produktionstechnik, Tel.: 07191/895-4226<br /><br />Wir setzen uns für die Chancengleichheit im Beruf ein und ermuntern Personen mit Migrationshintergrund, Menschen mit anerkannter Behinderung und Menschen in besonderen Lebenslagen und jeden Geschlechts sich zu bewerben.<br /><br />Landratsamt Rems-Murr-Kreis<br /><br />Fachbereich Personal und Organisationsentwicklung<br /><br />Jetzt bewerben