Agrajo
Search

Dieser Job ist nicht mehr online. Suchen Sie hier nach weiteren Jobs: Neue Jobs

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) im Projekt "Diversifizierung des Silo-und Energiemaisanbaus"

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) im Projekt "Diversifizierung des Silo-und Energiemaisanbaus"

VeröffentlichtVeröffentlicht: 7.1.2023
 1 - 2 Jahre Berufserfahrung

Bildung für Verantwortung – das ist die Mission der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen, der sie in Lehre, Forschung und Transfer verpflichtet ist.

An der HfWU arbeiten 130 Professor:innen und 300 Mitarbeiter:innen. Sie sorgen gemeinsam dafür, dass rund 5.600 junge Menschen an einer innovativen und modernen Hochschule praxisorientiert studieren können. Die HfWU steht für Nachhaltigkeit, Internationalität und ein individuelles Studium. Möchten Sie dazu Ihren Beitrag leisten?

Wir suchen für das Projekt „Diversifizierung des Silo- und Energiemaisanbaus“ für den Zeitraum 01.04.2023 bis 31.03.2024 einen 

wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d)

in Vollzeit (grundsätzlich teilbar)

Das Projekt wird in Kooperation mit dem Landwirtschaftlichen Zentrum Baden-Württemberg (LAZBW) und dem Landwirtschaftlichen Technologiezentrum Augustenberg (LTZ) durchgeführt. Sie erhalten einen Dienstsitz am LAZBW in Aulendorf.

Ihre Aufgabenschwerpunkte sind:

  • Selbstständiges Planen eines Fütterungsversuchs bei Rindern mit Silagen aus Mais bzw. Sorghum-Ganzpflanzen und des begleitenden Silocontrollings
  • Überwachung der Versuchsdurchführung
  • Erhebung und Aufbereitung von Versuchsdaten
  • Selbstständige Auswertung von Versuchsdaten
  • Selbstständiges Planen, Durchführen und Nachbereiten von Wissenstransferveranstaltungen (bspw. Fachvorträgen) und Veröffentlichungen zum Thema

Wir möchten Sie gerne kennenlernen, wenn Sie folgende Qualifikationen mitbringen:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Hochschulausbildung der Fachrichtung Agrar­wissenschaft (Bachelor- bzw. entsprechender Hochschulabschluss) oder über eine vergleichbare Studienausrichtung
  • Kenntnisse und Erfahrung im Umgang mit Rindern
  • Sorgfältige, zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, gute Kommunikationsfähigkeit und Flexibilität
  • Motivation und Eigeninitiative
  • Gültige Fahrerlaubnis der Klasse B
  • Kenntnisse und Erfahrung mit MS Office-Programmen

Dies können Sie von uns erwarten:

  • Ein vielseitiges und selbst mitgestaltbares Aufgabenfeld
  • Ein kreatives und kollegiales Team
  • Vernetzung am LAZBW sowie mit den Projektpartnern
  • Flexible und familiengerechte Arbeitszeiten
  • Hohe Selbstverantwortung für Ihre Arbeit
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersversorgung (VBL)

Die Stelle ist befristet bis zum 31.03.2024. Eine Verlängerung darüber hinaus wird vorbehaltlich der Einwerbung weiterer Forschungsmittel angestrebt. Das Entgelt richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder bis zur Entgeltgruppe E 10. Die Hochschule fördert aktiv die Gleichstellung aller Beschäftigten. Menschen mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 11.01.2023 auf unserem Bewerbungsportal.

Sie haben noch Fragen?

Bei fachlichen Themen wenden Sie sich bitte an Frau Annette Jilg (Rückruftermin bitte per Mail abstimmen: annette.jilg@lazbw.bwl.de). Für arbeitsrechtliche und verwaltungstechnische Informationen steht Ihnen Frau Verena Bahroun (Rückruftermin bitte per Mail abstimmen: verena.bahroun@hfwu.de) zur Verfügung.

Ihre Unterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens datenschutzgerecht vernichtet.

Fachbereich

  • Agrarwissenschaften

Art des Abschlusses

  • Bachelor
  • Diplom

Berufserfahrung

  •  1 - 2 Jahre Berufserfahrung

Required languages

  • Deutsch

Fähigkeiten

  • Kenntnisse Versuchswesen / Versuchstechnik
  • Kenntnisse Nutztierhaltung
  • Landwirtschaftliche Kenntnisse
  • Führerschein
  • PKW (B)
  • MS Office
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...
Loading interface...