Ihre Karriere bei ERBER Group

Die ERBER Group ist eine führende Firmengruppe im Bereich Futter- und Lebensmittelsicherheit mit Fokus auf natürlichen Futtermittelzusätzen, Futter- und Lebensmittel-Analyse und biotechnologischem Pflanzenschutz mit Konzernsitz in Österreich. Zur ERBER Group gehören Biomin, Romer Labs, Sanphar, bio-ferm und EFB. Vertriebspartner eingeschlossen, sind wir in über 120 Ländern weltweit vertreten – in rund 50 davon mit eigenen Niederlassungen. Die internationale Ausrichtung sowie unsere eigene Forschung und Entwicklung sind wichtige Erfolgsfaktoren und lassen uns seit über 35 Jahren wachsen – nachhaltig und zukunftsorientiert.

Vergütung und Sozialleistungen

Je nach Einstufung in unser ERBER Group Karrieremodell, Ihrer Berufserfahrung und Qualifikation bieten wir Ihnen ein attraktives Gesamtvergütungspaket.

Berufliche und persönliche Aufstiegschancen

Ihre Entwicklung ist unser Vorteil! Nur mit erfolgreichen und gut ausgebildeten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern kann eine Firma langfristig Erfolg haben. In der ERBER Group bieten wir Management-Karrieren und Spezialisten-Karrieren. Egal, welcher Weg Ihnen angeboten wird und welchen Weg Sie wählen, jede Sprosse auf der Karriereleiter beinhaltet auf beiden Seiten die gleichen Vorteile des jeweiligen Hierarchielevels. Auch sind beide Karrierewege horizontal durchlässig: Sie können sich von einem Experten zu einem Manager entwickeln – oder auch umgekehrt.

Das Einstiegsniveau variiert – abhängig von Ausbildung und Berufserfahrung. Während Ihres jährlichen Mitarbeiterentwicklungsgespräches werden Sie gemeinsam mit Ihrem Vorgesetzten Ihre Entwicklung und die hierfür erforderlichen Maßnahmen erörtern.

Die ERBER Group bietet Mitarbeiterentwicklung auf allen Hierarchiestufen. Die Bandbreite reicht von intern organisierten Fortbildungsmaßnahmen im Bereich Software-Anwendungen und Produktschulungen bis hin zu externen Diplom- oder MBA-Programmen. Im Rahmen unserer Leadership Academy entwickeln wir unsere Führungskräfte weiter und geben ihnen das Rüstzeug, um ihre Aufgaben optimal zu meistern.

Biotechnologie

Jan Vanbrabant, PhD

ca. 1.500 weltweit

ca. 350 Mio. Euro

BIOMIN: Futtermittelzusätze und Vormischungen für eine gesunde und rentable Tierproduktion. Dazu zählen Lösungen für Mykotoxin-Risiko-Management und andere spezifische Lösungen für Schweine, Geflügel und Rinder. www.biomin.net, ROMER LABS: Diagnostik-Lösungen im Bereich Lebensmittelpathogene, Mykotoxine, Lebensmittelallergene, Gluten, GVO, Tierarzneimittelrückstände, Melamin und enzymatischer Lebensmittelanalyse. Global vier akkreditierte Servicelabors. www.romerlabs.com, SANPHAR: Konzepte zur Biosecurity sowie vorbeugende und therapeutische Lösungen in der Tierproduktion. www.sanphar.net, BIO-FERM: Biotechnologischer Pflanzenschutz. www.bio-ferm.com/en/home/


Erber Campus 1
3131 Getzersdorf, Österreich

Ansprechpartner

‚Leaving foodprints‘ heißt für uns: Einen spürbaren Beitrag in der Futter(feed)- und Lebensmittel(food)-Industrie zu leisten.

Ihre Möglichkeiten

Häufig gestellte Fragen zum Thema „Praktika“

> In welchen Bereichen kann ein Praktikum absolviert werden?
Normalerweise nur im Bereich Forschung & Entwicklung. Abhängig von Projekten gibt es gelegentlich auch Möglichkeiten im Marketing.

> Wie lange sollte ein Praktikum dauern?
Im Bereich Forschung & Entwicklung mindestens 6 Wochen – allgemein gilt: je länger desto besser.

> Für welchen Zeitraum werden Praktika vergeben?
Von Juni/Juli bis Oktober

> Mit wie vielen Wochenstunden muss gerechnet werden?
30 – 38,5 Stunden pro Woche; Flexibilität und Reisebereitschaft vorausgesetzt.

> Wann sollte man sich um eine Praktikumsstelle bewerben?
Bewerbungszeitraum: Oktober – Januar (bitte online über unsere Job-Plattform); Interview-Zeitraum: Februar – März; Finale Entscheidung fällt im April;

Für Positionen im Bereich Forschung & Entwicklung sind die Ansprechpartner unsere Kolleginnen in der jeweiligen Region (siehe website „Globales HR-Team“), in der Sie wohnhaft sind.

> Kann man auch ein Praktikum im Ausland machen?
Ja, wir bieten auch Praktikumsstellen im Ausland (z.B. Teilnahme an wissenschaftlichen Versuchen). Für Bewerber, die in Österreich leben, wird dies von unserer Firmenzentrale in Getzersdorf koordiniert. Egal, für welche Region Sie sich interessieren. Bewerber aus anderen Ländern, die ein Praktikum in der Produktion oder Forschung in einer unserer Niederlassungen machen möchten, wenden sich bitte an die zuständige HR-Managerin, die für das Zielland/die Zielregion zuständig ist. Kontaktdetails finden Sie auf unserer Website unter „Globales HR-Team“. Bitte bewerben Sie sich online inklusive einer detaillierten Beschreibung des Themas Ihrer Thesis an unsere Personalabteilung.

> Unterstützt die ERBER Group Bachelor-, Master-, Diplom- oder Doktor-Arbeiten?
Wir unterstützen Thesen in für uns relevanten Forschungs- und Geschäftsfeldern. Aus diesem Grund stellen wir gerne Themen aus unseren aktuellen Forschungsbereichen für wissenschaftliche Abschlussarbeiten Studierender zur Verfügung. Sie denken, dass Ihr persönliches Thema interessant für uns wäre? Überzeugen Sie uns und senden Sie uns Ihre Unterlagen mit einer detaillierten Beschreibung Ihrer Thesis/Diplomarbeit. Wir werden die Unterlagen an die zuständigen Kolleginnen und Kollegen in der Forschungsabteilung weiter leiten.

Leave your foodprint with us

Wir sind nah am Markt, entwickeln schnell, agieren konsequent und wachsen so seit über 35 Jahren überdurchschnittlich stark – nachhaltig und zukunftsorientiert. Wachsen Sie mit uns:

Für gut ausgebildete Fachleute, die Wesentliches bewirken wollen, sind wir der beste Platz: Verkauf, Produktmanagement, Technische Beratung mit Ausbildungsbackground in Tierernährung, Agrarwissenschaften, Veterinärmedizin, Biotechnologie, Lebensmitteltechnologie, Mikrobiologie, Molekularbiologie, Chemie, Biomedizinische Analytik;

Erleben Sie Management auf Augenhöhe und eine Du-Kultur bis hinauf zum Vorstandsvorsitzenden.

Leave your foodprint with us

Wir sind mit Abstand die Nr. 1 bei Mykotoxinen und dank Spitzenteams und -technik auch bei anderen Themen auf der Überholspur. Für globale Ernährungsfragen entwickeln wir regionale Lösungen. Darum sind unsere internationalen Teams bunt zusammengesetzt – fachlich wie persönlich. Unsere Teams denken ihre Themen und regionalen Kundenprozesse stets tiefer und weiter. So schaffen wir seit über 35 Jahren wirkungsvollere Patente, Produkte und Services – natürlich und wissenschaftlich fundiert.

Sie sehen, ein spannendes Unternehmen mit noch spannenderen Aufgaben. Als erfahrener Profi finden Sie bei uns die richtige Herausforderung in einem boomenden Nischenmarkt. Unsere Aus- und Weiterbildungsprogramme bis hinauf auf das Executive-Level unterstützen Sie bei Ihrem beruflichen und persönlichen Wachstum.

Leave your foodprint with us

ERBER Group - Unsere Standorte:

Erber Campus 1, 3131 Getzersdorf, Österreich
Röntgenstraße 27, 73431 Aalen, Deutschland
Technopark 1, 3430 Tulln an der Donau, Österreich
Schorbachstraße 9, 35510 Butzbach, Deutschland
otto-hahn-straße 15, 44227 Dortmund
Am Güterbahnhof 7a, 37627 stadtoldendorf
Andorfer Straße 13, 4755 Zell/Pram
Hauptstraße 117, 7023 Stöttera
Loopkanstraat 25, 5405 AC Uden

Erber Campus 1, 3131 Getzersdorf, Österreich

Röntgenstraße 27, 73431 Aalen, Deutschland

Technopark 1, 3430 Tulln an der Donau, Österreich

Schorbachstraße 9, 35510 Butzbach, Deutschland

Erber Enzymes GmbH

otto-hahn-straße 15, 44227 Dortmund

BIOMIN Phytogenics GmbH

Am Güterbahnhof 7a, 37627 stadtoldendorf

Biomin Animal Nutrition GmbH

Andorfer Straße 13, 4755 Zell/Pram

Biomin Animal Nutrition GmbH

Hauptstraße 117, 7023 Stöttera

Erber Biotech BeNeLux B.V.

Loopkanstraat 25, 5405 AC Uden