Das Einstiegsgehalt in der Agrarbranche – Wer verdient wie viel?

Gerade bei Berufseinsteigern wirft das Thema Einstiegsgehalt einige Fragen auf. Auf der Suche nach dem ersten Job können Vergleiche mit anderen Berufseinsteigern aus den vor- oder nachgelagerten Bereichen der Agrarbranche eine Hilfe sein, wir klären euch daher auf:

Bereits 2016 führte agri EXPERTS eine Umfrage zu den Einstiegsgehältern in der Agrarbranche durch. Ungefähr fünf Jahre später haben wir die Umfrage zum Thema „Einstiegsgehälter in der Agrarbranche“ wiederholt. Zwischen Oktober 2020 und Januar 2021 haben 300 Beteiligte an der Umfrage teilgenommen.

Lies‘ nach, wie die Umfrageteilnehmer in den einzelnen Fragebereichen abgestimmt haben!

Wer sind die Berufseinsteiger in der Agrarbranche?

Zunächst einmal möchten wir dir ein paar allgemeine Informationen über die 300 Befragten an die Hand geben.

Wie alt sind befragten Berufseinsteiger der Agrarbranche?

Der Median, also der Mittelwert, der 300 Befragten liegt beim Alter der Berufseinsteiger bei 25 Jahren*.

(* Durch die Angabe des Medians wird der Einfluss von Ausreißern vermieden. Der Medianwert bedeutet, dass die eine Hälfte unter und die andere Hälfte über dem Medianwert liegt.)

Wo haben die Berufseinsteiger Ihren Abschluss erlangt?

In der Umfrage wollten wir wissen, in welcher Bildungseinrichtung die befragten Berufseinsteiger ihren höchsten Abschluss erworben haben. Unter den 300 Befragten verteilen sich die Abschlüsse wie folgt:

  • Universität: 41 %
  • Fachhochschule/Hochschule für angewandte Wissenschaften: 37 %
  • Fachschule: 17 %
  • Duale Hochschule/Berufsakademie: 4 %

Die Mehrheit der Befragten hat den Abschluss demnach an einer Universität erlangt. Drei der Befragten (1 %) haben bei dieser Frage nicht geantwortet.

Du möchtest nicht nur wissen, wo die Befragten den Abschluss erworben haben, sondern auch welches der höchste Bildungsabschluss der Berufseinsteiger ist? Die gesamten Ergebnisse der Umfrage zu den Einstiegsgehältern in der Agrarbranche kannst du bei agri EXPERTS käuflich erwerben!

Wie schätzen Berufseinsteiger die eigenen Fähigkeiten ein?

In der Umfrage wollten wir wissen, wie die Berufseinsteiger die eigenen Fähigkeiten bei Berufseinstieg einschätzt. Aus diesen drei Antwortmöglichkeiten konnten die 300 Befragten auswählen:

  • Novice – Ich muss noch viel lernen
  • Erfahrener – Ich kann aber durchaus noch etwas lernen
  • Experte – Ich bin bereits sehr gut auf meinem Gebiet

Unabhängig vom Bildungsabschluss schätzten sich die Mehrheit der Befragten aufgrund ihrer Fähigkeiten als „Erfahrener“ ein. Lediglich drei Prozent sahen sich als Experte auf Ihrem Gebiet.

Agrarwirtschaft: Die Einstiegsgehälter der Berufseinsteiger

Einstiegsgehalt und Bildungsabschluss: Wer verdient am meisten?

230 der 300 Befragten beantworteten die Frage, wie hoch das Brutto-Jahresgehalt bei Berufseinstieg war. Der Median des Einstiegsgehalts lag bei 36.000 €*.

Am wenigsten verdienten laut Umfrage die befragten Berufseinsteiger, die an einer Fachschule ihren Abschluss erlangten: 28.000 €. Befragte mit einem Abschluss von einer Dualen Hochschule oder Berufsakademie verdienten 31.200 € Brutto-Jahresgehalt. Wer von den Befragten von einer Fachhochschule oder einer Hochschule für angewandte Wissenschaften kam, erhielt bei Berufseinstieg 35.500 €. Das höchste Gehalt erhielten die Befragten mit einem universitärem Bildungshintergrund: 39.300 €.

Jeder Sechste der Befragten erhält neben dem Grundgehalt Weihnachtsgeld. (Foto: stock.adobe.com/jfunk)

Gehaltsbestandteile: Welche Benefits gibt es neben dem Grundgehalt?

Es gibt Unternehmen, die neben dem Grundgehalt weitere monetäre Benefits bieten. Ob und welche Gehaltsbestandteile neben dem Einstiegsgehalt in der Agrarbranche vorhanden sind, haben wir daher abgefragt:

  • 61 % erhalten Weihnachtsgeld
  • 40 % erhalten Urlaubsgeld
  • 36 % erhalten einen Geldwerten Vorteil wie Dienstwagen, Mitarbeiterrabatte o.Ä.
  • 24 % erhalten Leistungsbezogene Bonuszahlungen
  • 17 % erhalten Sozialleistungen wie Arbeitslosengeld, Pflegegeld o.Ä.
  • 7 % erhalten sonstige Leistungen

Die 300 Befragten konnten aus mehreren Antwortmöglichkeiten auswähle – die Mehrheit der Befragten bezieht neben dem Einstiegsgehalt ein Weihnachtgeld. 19 %, und somit jeder Fünfte, erhält neben dem Einstiegsgehalt keine weiteren Benefits.

Du möchtest mehr zum Thema Benefits wissen? Dann lies‘ in unserem Beitrag zum Employer Branding nach, welche Benefits angeboten werden können und welchen Nutzen dies für das Unternehmen haben kann.

Wünsche vs. Realität beim Berufseinstieg

Was wünschen sich die befragten Berufseinsteiger vom Arbeitgeber und welche der Wünsche treten auch ein? Die 300 Befragten hatten hier die Möglichkeit, aus mehreren Antworten auszuwählen.

Drei Beispiele für die Wünsche der befragten Berufseinsteiger und die Realität beim Berufseinstieg:

  • 60 % wünschten sich eine Kollegiale Arbeitsatmosphäre, bei 78 % wurde dies Wirklichkeit
  • 60 % wünschten sich Weiterbildungsmöglichkeiten, bei 51 % wurde dies Wirklichkeit
  • 61 % wünschen sich eine Work-Life-Balance: bei 44 % wurde dies Wirklichkeit

Du möchtest weitere Ergebnisse aus der Studie „Einstiegsgehälter in der Agrarbranche“ wissen? Dann frag bei agri EXPERTS an – hier hast du die Möglichkeit, die Ergebnisse käuflich zu erwerben.