Agrajo
Search
Agrajo
Haupt-Navigation
Ausbildung Studium und Berufe in der Landwirtschaft

Landwirtschaft

Die Landwirtschaft produziert tierische und pflanzliche Erzeugnisse und trägt damit maßgeblich zur Nahrungsmittelversorgung bei. Erfahre auf agrajo.com mehr über die Studien- und Berufsmöglichkeiten in den einzelnen Teilbereichen der Landwirtschaft!

230 Landwirtschaft Blog Beiträge

5 Gründe für einen Bewerber-Account auf agrjao
Advertorials

5 Vorteile: Darum solltest du auf agrajo einen Bewerber-Account anlegen

Hast du schon einen Bewerber-Account auf agrajo.com? Wir verraten dir 5 Vorteile und Features, die deine Jobsuche erleichtern.
Bewerbung
Abfindungsanrecht im Kündigungsfall

Abfindung bei Kündigung: Was gilt?

Du wurdest von deinem Arbeitgeber gekündigt und möchtest wissen, ob du Anspruch auf eine Abfindung hast? Wir klären dich auf.
Im Berufsleben
Bewerte uns jetzt auf agrajo.com!

Bewerte agrajo jetzt mit einer 7-Sternebewertung auf Jobbörsencheck.de!

Auf Jobbörsencheck.de findet eine große Befragung über Online-Jobbörsen statt. Bewerten Sie jetzt agrajo und helfen Sie uns, noch besser zu werden!
Im Berufsleben
Kündigungsfristen in Deutschland

Kündigungsfristen: Was gilt?

Du möchtest deinen Job kündigen und hast Fragen zu den vorgesehenen Kündigungsfristen? Wir klären dich auf!
Im Berufsleben
Die verschiedenen Steuerklassen in Deutschland

Steuerklassen in Deutschland: Überblick und häufige Fragen

Welche Steuerklassen in Deutschland gibt es und wann lohnt sich ein Wechsel? Wir klären dich über die verschiedenen Steuerklassen auf!
Im Berufsleben
Hochschulranking 2024: Das sind die besten Agrar-Unis

Das Hochschulranking 2024: Das sind die besten Agrar-Unis

Im folgenden Beitrag erfährst du von uns, welche die besten Agrar-Universitäten in Deutschland sowie europaweit sind!
Bewerbungsfoto selber machen: So geht's

Bewerbungsfoto selber machen: So geht's

Du benötigst Bewerbungsfotos und überlegst, diese selber zu machen? Daraus solltest du achten.
Bewerbung
Elternzeit in deinem Lebenslauf platzieren

Wie beschreibst du deine Elternzeit im Lebenslauf?

Du möchtest dich auf eine Stelle bewerben und überlegst, wie du die Elternzeit im Lebenslauf am besten platzierst? Wir geben dir Tipps!
Bewerbung
Der Beruf des Agrarwissenschaftlers

Der Beruf des Agrarwissenschaftler

Du hast eine berufliche Ausbildung in in der Agrarwissenschaft abgeschlossen und bist auf der Suche nach einem passenden Beruf? Lies weiter!
Berufsbilder
Beliebte Tags
Beliebte Tags

Landwirtschaft: Begriff kurz erklärt
Per Definition bedeutet Landwirtschaft „Urproduktion“. Gemeint ist hierbei die Herstellung pflanzlicher und tierischer Produkte auf einer dafür vorgesehenen Fläche, dem Acker. Die Landwirtschaft wird in mehrere Teile, beispielsweise die Bereiche Ackerbau und Tierproduktion unterteilt.

Produkte der Landwirtschaft
Der Ackerbau dient hierbei zur Futtermittel- und Nahrungsmittelherstellung. Auf landwirtschaftlich genutzten Ackern werden Nahrungsmittel wie Gemüsesorten direkt angebaut oder Rohstoffe wie Getreide und Zuckerrüben produziert. Die Rohstoffe werden später zu Mehl oder Zucker weiterverarbeitet. Auch die Tierproduktion dient der Nahrungsmittelversorgung. Hierbei werden Fleisch, Milch, Eier und Honig gewonnen. Ferner findest du landwirtschaftliche Erzeugnisse wie Leder und Wolle auch bei der Herstellung von Kleidung.

Das Klischee der idyllischen Landwirtschaft
Hörst du den Begriff Landwirtschaft, wird auch bei dir ein bestimmtes Bild im Kopf auftauchen: Der Landwirt, der ganz idyllisch mit seiner Familie und seinen Milchkühen auf einem schönen Hof lebt. Doch Landwirtschaft bedeutet viel mehr als das, denn der Landwirt muss auf dem landwirtschaftlichen Betrieb harte Arbeit verrichten. Von der Landwirtschaft gibt es auch ein anderes Bild - Industrielle Produktionsweisen und die Herstellung landwirtschaftlicher Erzeugnisse in großen Mengen. Hier spricht man von der Agrarindustrie oder Agrarwirtschaft, auch das gehört zur Landwirtschaft. Hier steht der ökonomische Gewinn im Vordergrund und es werden große Flächen bearbeitet, um große Mengen an Lebensmitteln zu produzieren.

Jobs in der Landwirtschaft
Die Landwirtschaft und die landwirtschaftlichen Berufe werden in einen vor- und nachgelagerten Bereich eingeteilt. Zum vorgelagerten Bereich zählen zum Beispiel Saatgut- und Düngemittelhersteller oder Landtechnikproduzenten. Im nachgelagerten Bereich befinden sich beispielsweise Getreide-, Vieh- und Gemüsehändler, Molkereien oder Lebensmitteleinzelhändler. Die Berufsmöglichkeiten in der Landwirtschaft sind daher vielfältig – und jeder dieser Berufe zukunftssicher.

Du suchst nach einem Job in der Landwirtschaft? Finde in unserem agrajo-Stellenmarkt offene Stellen im Agrarsektor!