Studium

Studium bedeutet Lernen und Forschen an Hochschulen, Universitäten oder Akademien. Seltener wird der Begriff auch für Aus- und Weiterbildungen verwendet, die nach dem Eintritt in das Berufsleben zum Beispiel an Berufsfachschulen oder Fernschulen absolviert werden.

Der Besitz einer Hochschulreife ist die Voraussetzung für das Studieren. In Deutschland erhältst Du die Hochschulreife beispielsweise durch das abgeschlossene Abitur. Du kannst die Hochschulreife aber auch über den zweiten Bildungsweg (z. B. Weiterbildungen zum Meister bzw. Techniker) erreichen.

Es gibt eine große Auswahl an Studiengängen. Wenn die Entscheidung, welchen Studiengang Du studieren willst, gefallen ist, schreibst Du Dich an einer Hochschule ein. Ab diesem Zeitpunkt bist Du in diesem Studiengang immatrikuliert.

Das Hochschulsystem in Deutschland ist aufgeteilt nach Bachelor- und Masterstudiengängen. Zuerst absolvierst Du Deinen Bachelor-Abschluss. Willst Du den nächsthöheren Bildungsgrad erreichen, kannst Du in einem Masterstudiengang weiterstudieren.

Nicht nur die Auswahl an Studiengängen ist groß. Es gibt auch verschiedene Möglichkeiten des Studiums. Beispielsweise fällt Deine Wahl auf das Studium Landwirtschaft. Dann kannst Du Dich zum einen im Bachelorstudiengang Landwirtschaft einschreiben und eventuell im passenden Master-Studium Dein Wissen intensivieren.

Eine weitere Möglichkeit ist das duale Studium. Hier studierst Du berufsbegleitend. Du erlernst einen Ausbildungsberuf. Beim Beispiel bleibend wäre der Ausbildungsberuf hier Landwirt. Gleichzeitig studierst Du aber auch. So wird das theoretische Wissen aus der Hochschule mit Praxis-Erfahrungen aus der Ausbildung kombiniert.

Ein weiterer berufsbegleitender Weg ist ein Fernstudium. Du kannst Dein Studium absolvieren ohne örtlich an einer Hochschule anwesend sein zu müssen.

Eines solltest Du aber auf keinen Fall haben, falls Du studieren möchtest: Prüfungsangst. Denn egal, welche Art des Studiums oder welchen Studiengang Du wählst, Prüfungen gibt es in jedem Studium und Studiengang.